Dienstag, 22. April 2014

Drei mal Eule...

... drei mal total anders. Heute Nachmittag hatte ich drei fleissige Mädels im Nähstübchen. Jede wollte sich gern einen Jupe nähen. Alle drei haben sich für eine Eule entschieden, so legten sie los. Da wurde geschnippelt, gebügelt und gerattert.
 Lange Zeit war es sehr still, die Mädchen haben so eifrig gewerkelt ;-) Nach knapp 3 Stunden dann endlich das Ergebnis. Drei superlässige Jupchen die es bestimmt kein zweites Mal gibt und drei stolze Mädchen die etwas für sich selbst genäht haben. Es hat mir grossen Spass gemacht mit Euch und ich hoff ihr könnt eure Jupchen noch viele Male mit Freude anziehen.
 
                              Sie sehen so lässig aus oder? Jeder ein echtes Unikat geworden :-)

Kommentare:

  1. Die sind ja schön, wow, so talentierte kleine Künstlerinnen :). Bin begeistert :)

    AntwortenLöschen
  2. Lago, das sind ja so obertolle Röckli, welche die Mädels gemacht haben! Eins schöner als das Andere.... Braaaaaaaavo, da freut sich mein Handarbeitslehrerinnenherz grausam :-))
    LG, Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das sind total schöne Jüpli geworden. Und ich find das total schön, dass du mit den Mädels genäht hast - super!!

    Liebi Grüessli
    Sabina

    AntwortenLöschen
  4. Huuuuiiii.... die sind aber super gelungen!!! Echt süss...

    Herzlichst
    Melanie

    AntwortenLöschen