Sonntag, 15. November 2015

Sonntag in meinem Atelier

Wir haben beschlossen heute einfach einmal nichts zu tun...gar nichts...Einfach zu Hause bleiben vielleicht sogar den ganzen Tag im Pyjama verbringen einfach nichts. Naja ich hab dann doch meine Sonntagsrunde Sport mit einer lieben Freundin gemacht und dann hab ich mich in mein Atelier verkrümelt. Zusammen mit einer Tasse Früchtetee und das Hörbuch in die Ohren gestöpselt. Nun einige Stunden später hab ich einen Stapel Kinderbeanies geschafft die zum Teil mit auf den Weihnachtsmarkt kommen und zum Teil in mein Lädchen gewandert sind.
Somit ist mein Marktkörbchen ein bisschen angefüllt und mein Stoffberg ein wenig geschrumpft;-)
Zwischendurch bin ich immer mal wieder schauen gegangen was Mann und Kinder so treiben...Die Kinder haben noch immer die Pyjamas an- mein Mann dann doch nicht mehr- und zusammen
 packen sie gerade Adventskalender-Päckli fürs Gottimaitli meines Mannes:-) Herrlich einfach einmal nichts aber auch gar nichts zu tun;-)))) Spätestens Morgen läufts wieder Rund!





Kommentare:

  1. Du bist ja lustig :D. Mega fleissig gewesen und du nennst das "nichts tun" :D. Schöne Sachen sind entstanden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön;-) Weisst du sonst machen wir jeweils etwas am Sonntag mit der ganzen Familie...wandern oder bräteln...aber heute sind wir einfach zu Hause geblieben das kommt sonst eigentlich nie vor.Desshalb hab ich das Gefühl wir haben" nichts " getan :-)

      Löschen
  2. Ja also: du warst ja superturbomegafleissig, liebe Fränzi! Unsere Mädels würden sich wohl auch mal so einen Sonntag wünschen. Einfach nur daheim rumhängen und nix machen..... aber eben nix da! Wir sind auf den Siblinger gefahren und haben dann dort die Sonne genossen :-))
    LG, Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eben das gibt es bei uns auch fast nie..Wir sind letzten Sonntag auch auf den Siblinger gelaufen..Wow es hatte unglaublich viele Leute dort! Bei euch sicher auch oder? lieben Gruss Fränzi

      Löschen